Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Kirchengemeinde Borgsdorf-Pinnow.

Wir möchten Sie auf diesem Wege gerne über die aktuellen Entwicklungen und Aktivitäten in unserer Gemeinde informieren.

Die Kirchengemeinde Borgsdorf-Pinnow ist die nördlichste Gemeinde des Kirchenkreises Berlin-Nord-Ost. Wir sind eine wachsende Gemeinde am nördlichen Rand von Berlin.

          

Die beiden Bilder rechts und links zeigen unsere Kirchen.

Links ist die 1862 geweihte von Herrn Stühler erbaute Kirche zu sehen. Diese befindet sich in Pinnow auf der westlichen Havelseite.Über die Entwicklung dieser Kirche können Sie sich unter der Rubrik Förderverein weiter informieren.

Das rechte Bild zeigt die „neue“ Kirche (Baujahr 1953) in der Bahnhofsstraße im jüngeren Teil von Borgsdorf. Auch diese Kirche steht bereits unter Denkmalschutz. Es handelt sich um eine der wenigen Kirchen, die in der ehemaligen DDR gebaut wurden.

 

 

AUS UNSEREM GEMEINDELEBEN

 

Musical

Der Kinderchor probt an "Guckt mal über'n Tellerrand" ein Kindermusical vom Wünschen, Haben und Teilen von Kurt Enßle. Das Musical wird in Kooperation mit dem Kinderchor Hohen Neuendorf und der Musikschule Hohen Neuendorf geprobt. Die Proben in Borgsdorf sind zur ...
Weiterlesen …

„Jesus Christus spricht: Es ist vollbracht!“ (Joh 19,30)

Dieses Wort sagt Jesus im Johannesevangelium, kurz bevor er am Kreuz stirbt. Es ist das letzte von drei Kreuzesworten des jüngsten Evangeliums. Im Griechischen ist es nur ein einziges Wort: Tetelestai! Es ist erfüllt, es ist vollbracht und damit beendet ...
Weiterlesen …

SURINAM

Die wunderschönen Zeichnungen von Maria Sibylla Merian hat jeder bestimmt schon einmal irgendwo gesehen. Im 17. Jahrhundert erforschte die Naturwissenschaftlerin und Vordenkerin der Theologie in Surinam Tiere und Pflanzen. Frauen aus Surinam finden: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ und laden ...
Weiterlesen …

Veranstaltung zum „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“

Der Verein „Nordbahngemeinden mit Courage“ und die Kirchengemeinde Borgsdorf-Pinnow veranstalten am 27. Januar 2018 um 18 Uhr in der Kirche Borgsdorf gemeinsam zur Erinnerung ein Konzert mit alten jiddische Lieder und Beiträgen von Zeitzeugen. Dr. Frank Blum ...
Weiterlesen …

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken